Siemensstraße 54, 47574 Goch

Geld sparen durch staatliche Förderung

371DF6C0-3066-404A-AC66-CB4D6F0BABAE
Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Seit dem 1. Januar 2021 ersetzt die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) eine Vielzahl an Förderprogrammen und macht es künftig leichter, die Förderung zu beantragen. Mit der BEG wird die Förderlandschaft zudem weiterentwickelt: Neue, attraktive Förderangebote, die den individuellen Bedürfnissen der Eigentümer besser entsprechen können, kommen hinzu.

Die Video-Tutorials des BMWi und unser Info-Flyer informieren Sie darüber, wie die BEG funktioniert und welche individuellen Fördermöglichkeiten für Sie in Frage kommen.

https://www.deutschland-machts-effizient.de/KAENEF/Redaktion/DE/Video/2021/beg_em_tutorial_untertitel.html

Fenster sanieren lohnt sich jetzt besonders
Die Gelegenheit war noch nie so günstig. Denn Vater Staat unterstützt Sie seit 01.07.2021 besonders großzügig mit maß­ge­schneiderten Förder­programmen für die energetische Sanierung von Gebäuden. Beispielsweise für den Einbau wärme­schützender Fenster, Balkon-, Terrassen- und Außentüren.
Fenster sanieren lohnt sich jetzt besonders Die Gelegenheit war noch nie so günstig. Denn Vater Staat unterstützt Sie seit 2020 besonders großzügig mit maß­ge­schneiderten Förder­programmen für die energetische Sanierung von Gebäuden. Beispielsweise für den Einbau wärme­schützender Fenster, Balkon-, Terrassen- und Außentüren, die Wärmedämmung von Wänden und Dachflächen oder die Nutzung digitaler Systeme für energetische Betriebs- und Verbrauchsoptimierung. So können Sie ganz einfach viele Tausend Euro sparen. So können Sie ganz einfach viele Tausend Euro sparen.
Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie