Siemensstraße 54, 47574 Goch

TECHNIK & SICHERHEIT

Alu-Haustüren

Ihre SCHOOFS PRIME+ Tür

Persönliche Sicherheit und Schutz des privaten Lebensraums sind zentrale Themen unserer Zeit. So sind in den letzten Jahren die Erwartungen und Anforderungen an moderne Fenster und Türen gestiegen. Wir machen den nächsten Schritt und setzen die Entwicklung unserer beliebten PRIME+ Haustür auf eine höhere Stufe. Durch konstruktive und technische Ergänzungen können Sie unsere PRIME+ Haustür ab sofort in der geprüften Sicherheitsklasse RC2 bekommen.

Angriffhemmende Verglasung

Normal verglaste Haustüren oder Seitenteile sind eine Schwachstelle, in Bezug auf den Einbruchschutz. Ab sofort können Sie die PRIME+ Haustüren  mit einer P4A-Verglasung bekommen. Sie zeichnet sich durch eine sehr gute Einbruchhemmung gegen körperliche Gewalt aus und wird deshalb auch von der Polizei empfohlen.

Automatisch verriegelndes Schwenkhakenschloss

Sie haben beim Verlassen des Hauses vergessen, die Tür abzuschließen? Mit der PRIME+ Haustür von BE ist das nur halb so schlimm. Das automatisch verriegelnde Schwenkhakenschloss rastet ein, sobald die Tür ins Schloss fällt.

Diese Funktion gewährt Ihnen ein gewisses Grundmaß an Sicherheit, auch wenn Sie die Tür nicht verschlossen haben.

Profilzylinder mit Bohr- und Ziehschutz

Um einen Einbruch so schwer wie möglich zu machen, muss nicht nur der Schlosskasten, sondern auch der Profilzylinder vor einer Gewalteinwirkung von außen geschützt werden. Die von uns verbauten Profilzylinder verfügen über einen Bohr- und Ziehschutz sowie eine besonders hohe Angriffswiderstandsklasse.

Schlosskasten mit Anbohrschutz

Beim Einbruchschutz kommt es im wesentlichen darauf an, an bestimmten Stellen den Angriff zu erschweren bzw. auszuschließen.

Der Anbohrschutz für unseren Schlosskasten hindert Einbrecher daran, gewaltsam zum Herzstück der Tür vorzudringen: Dem Schließmechanismus. Persönliche Sicherheit und Schutz des privaten Lebensraums sind zentrale Themen unserer Zeit. So sind in den letzten Jahren die Erwartungen und Anforderungen an moderne Fenster und Türen gestiegen. Wir machen den nächsten Schritt und setzen die Entwicklung unserer beliebten PRIME Haustür auf eine höhere Stufe. Durch konstruktive und technische Ergänzungen können Sie unsere PRIME Haustür ab sofort in der geprüften Sicherheitsklasse RC2 bekommen.